schreiber awatec Logo

Nachgeschaltete Bodenfilter

Zusätzliche Reinigungsstufe für besonders sauberes Wasser


Bei schwachem Vorfluter (Bach, Gerinne etc.) ist es oft notwendig, dass das gereinigte Abwasser aus einer mechanisch-biologischen Kläranlage über einen nachgeschalteten Bodenfilter geschickt wird. Auch Kläranlagen in besonders sensiblen Gegenden wie Nationalparks oder Karstgebieten benötigen oftmals eine zusätzliche Reinigungsstufe.


Bodenfilter zum Zu- oder Neubau


Bodenfilter Attems

Im nachgeschalteten Bodenfilter wird das Wasser für
höchste Ansprüche
weiter gereinigt

Beim Neubau einer Kleinkläranlage wird der Standort von Behördenseite genauestens geprüft, um festzulegen welche Voraussetzungen eine Kläranlage zu erfüllen hat. Gerne helfen wir bei den nötigen Behördengängen und legen den Bodenfilter auf Ihre Vorgaben bzw. behördlichen Vorgaben aus.

Es können auch bestehende Kläranlagen mit einem Bodenfilter ausgestattet werden, wobei der Ablauf einfach umgebaut und der Bodenfilter, der stromlos beschickt werden kann, eingebaut wird.

Wie auch unsere Pflanzenkläranlagen, kann der nachgeschaltene Bodenfilter sofort nach dem Bau in Betrieb gehen. Auch hier gibt es kein stehendes Wasser und somit keine Belastung durch Gelsen und ähnliches Ungeziefer.

Kontaktieren Sie uns!

WIEN                      01 / 810 03 33 -0

NEULENGBACH   02772 / 520 78 44

awatec@schreiber-awatec.at

Search