schreiber awatec Logo

Wartung mit Fremduntersuchung

Behördlich vorgeschriebene Wartung


Eine Kläranlage als auch ein Ölabscheider muss wie jede technische Anlage richtig betrieben werden. So sind trotz wartungsarmer Bauweise einige wenige Arbeiten und Kontrollen notwendig. Die Wartung umfasst die Kontrolle der Funktion der Kläranlage, Tausch der Verschleißteile sowie einfache Untersuchungen.

Zur Wartung einer Kläranlage ist es notwendig, dass sich ein ausgebildeter Klärwärter um den Betrieb kümmert. Klärwärterkurse werden vom Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftverband laufend angeboten. Für die verschiedenen Kläranlagentypen stehen jeweils passende Kurse zur Verfügung.

Link zum ÖWAV: http://www.oewav.at/page.aspx


Wartung durch den Errichter


Alternativ zur eigenen Wartung bieten wir im Rahmen unserer Nachbetreuung eine Wartung durch einen unserer Mitarbeiter an. Dieser wartet die Anlage und stellt einen reibungslosen Betrieb sicher.

Prüfung der Aggregate und die vorgeschriebenen chemischen Analysen sind Teil der Fremdwartung.

Die Probenahme für die Fremduntersuchung erfolgt im Zuge der Wartung.

Wartungsmann

Unsere Mitarbeiter stehen auch nach Errichtung der Kläranlage
mit Rat und Tat zur Seite

 

Fremduntersuchung


Sämtliche Analysen die von der Wasserrechtsbehörde gefordert werden (wie etwa Zulaufuntersuchung, Ablaufuntersuchung, Vorfluteruntersuchung), werden von der Probennahme über die Untersuchung bis zur Befunderstellung für die Behörde in Kooperation mit einem unabhängigen Labor durchgeführt.


Ihre Vorteile


  • Wartung durch den Errichter - keiner kennt die Anlage besser!
  • Modernes Labor
  • Offiziell anerkannte Befunde

Kontaktieren Sie uns!

WIEN                      01 / 810 03 33 -0

NEULENGBACH   02772 / 520 78 44

awatec@schreiber-awatec.at

Search